Naturwunder Patagoniens

NATURWUNDER PATAGONIENS

VON DEN TORRES DEL PAINE BIS ZUM FITZ ROY
Hochgebirge
Trekking
Tierbeobachtung
Natur
Kultur

Code

N05

Region

Südpatagonien, Chile & Argentinien

Dauer

13 Tage

Preis

Ab 3.150 USD

Nächster Termin

Keine festen Termine

  • Übersicht

  • Termine

  • Preise

  • Leistungen

  • Reiseprogramm

  • Persönliche Ausrüstung

  • Sicherheit

  • Galerie

Einleitung

Das chilenische und argentinische Südpatagonien verbirgt zwei der schönsten und einzigartigsten Naturreservate unserer Erde. Es handelt sich dabei um den Torres del Paine Nationalpark in Chile und den argentinischen Los Glaciares Nationalpark. Schier unbezwingbare Granittürme ragen stolz in den tiefblauen Himmel und sind zu Wahrzeichen dieser Region im “Süden der Welt“ und unter Bergsteigern und Wanderern aus aller Herren Länder zum Inbegriff von Freiheit und Abenteuer geworden. Sie machen die Region zum Traumland für jeden Naturliebhaber.

Torres del Paine, Fitz Roy, Cerro Torre und Perito Moreno sind Begriffe die den Mythos Patagoniens entscheidend mitbestimmten. Die üppige Natur mit zahlreichen, zum Teil nur hier vorkommenden Tier- und Pflanzenarten zusammen mit den vom harten Klima gezeichneten Landschaften machen diese wilde Region einzigartig. Die tosenden Wassermassen wilder Flüsse, Eisberge und mächtige Gletscher ziehen auch uns auf unserer Reise in ihren Bann. Vielfältige Erlebnisse und Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung und der Kultur des Landes runden das vorliegende Reiseprogramm ab.

Die enthaltenen leichten Wanderungen erfordern weder spezifisches Training noch überdurchschnittliche Fitness bzw. Ausdauer. Die Reise wurde für aktive und vielseitig interessierte Wander-, Natur- und Kulturliebhaber konzipiert. SPONDYLUS lädt Sie ein, die größten natürlichen Attraktionen Patagoniens auf einer fantastischen und unvergesslichen Reise zu erleben.


Highlights

  • In den Ortschaften Puerto Natales, El Chaltén und El Calafate geben sich Naturliebhaber und Bergsteiger aus der ganzen Welt ihr Stelldichein.
  • Auf der Isla Magdalena brüten jedes Jahr 30.000 bis 40.000 Magellan-Pinguin-Paare. Hier erwartet uns während einer Erkundung der Insel ein von den Vögeln erzeugtes lautes Naturspektakel.
  • Mehrere leichte Wanderungen mit der Beobachtung der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt in der außergewöhnlichen Natur Südpatagoniens.
  • Eine Exkursion zum mächtigen Grey-Gletscher bringt Sie in eine Welt aus Granit & Eis.
  • Im Schatten der legendären Granittürme Torres del Paine, Fitz Roy und Cerro Torre lassen wir uns von der Magie Südpatagoniens verzaubern.
  • Auf einer Schiffsnavigation zum Perito Moreno Gletscher erleben Sie eines der großen Naturwunder Argentiniens.

Schwierigkeitsgrad

Header

Für Jedermann

Mittel

Schwer

Für Experten

Körperliches Niveau

Cell
Cell
Cell

Technisches Niveau

Cell
Cell
Cell

Beste Reisezeit

Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Cell
Cell
Cell
Cell
Cell
Cell
Das könnte dich auch interessieren
N01 / ATACAMA-WÜSTE & SALAR DE UYUNI
N02 / DER ZAUBER VON SAN PEDRO DE ATACAMA
N03 / FASZINATION OSTERINSEL
N04 / ZAUBER IM HERZEN PATAGONIENS