Rodrigo San Martin

RODRIGO SAN MARTIN

Betriebsleiter, Reiseleiter und Bergführer

Geboren in

Santiago de Chile

Spezialität

Patagonisches Inlandeis, Technisches Klettern, Hochgebirge

Sprachen

Spanisch, Französisch, Englisch, Portugiesisch

Rodrigo wurde in Santiago de Chile geboren, zu einer Zeit als Chile noch weit davon entfernt war, das zu sein, was es heute darstellt. Als Jugendlicher fühlte er, dass seine Isolation nicht nur geografisch, sondern auch geistig war. Aus diesem Grund begann er, zu reisen. Dabei besuchte er eine Vielzahl für in damals noch unbekannter Länder und Kulturen. Als er später in sein Heimatland zurückkehrte, war sein Horizont durch das in der Fremde Erlebte enorm erweitert.

Heute ist Rodrigo ohne Zweifel einer der erfahrensten Reiseleiter und Bergführer Südamerikas und er glaubt, dass einige seiner Kunden vielleicht mit der gleichen Motivation behaftet sind, welche ihn eines Tages dazu veranlasste, hinaus in die Welt zu ziehen und zu reisen.

Ob in den patagonischen Eisfeldern oder in einem Geländewagen in der Atacama-Wüste, bei seiner Arbeit fühlt er eine Freiheit, die ihn immer wieder beflügelt.

Rodrigo möchte stets als Partner der restlichen Expeditionsteilnehmer agieren. Seine Bescheidenheit und sein extrem entwickelter praktischer Sinn sind stets Garant für ein angenehmes Miteinander und letztlich auch für den Erfolg der von ihm geführten Reisen und Expeditionen.
Unser ständiges Team
HANS-MARTIN SCHMITT
JEAN-CLAUDE PIESSEVAUX
ADRIANA VÁZQUEZ
CARLA MESSENGER
LUIS ALBERTO “LAMA” MARTÍNEZ