English Español
English - Español
spondylus
TOUREN
HOME ÜBER UNS GÄSTEBUCH PARTNER KONTAKT
  Home      Touren      Expedition Tupungato (6570m)


EXPEDITION TUPUNGATO (6570m)SPAZE03

Ein wilder und majestätischer Berg, abseits der ausgetretenen Pfade ...
TrekkingBergwandernNaturTierbeobachtungZeltnächte
Einleitung
Höhepunkte
Dauer der Expedition
Unterkunft
Körperlicher / Technischer Anspruch
Saison
Karte
Preis
Reservierung
EINLEITUNG

Direkt an der chilenisch-argentinischen Grenze, nicht weit von Santiago de Chile entfernt, ragt der Tupungato schier unendlich in den Himmel. Wild und majestätisch zugleich beherrscht er die Umgebung und erreicht mit seinen 6570m eine beachtliche Höhe. Sowohl auf der Normalroute (Fels) als auch auf der Südseite (Gletscher) bietet er all denjenigen Bergsteigern unzählige Möglichkeiten, die eine besondere Herausforderung weit abseits der ausgetretenen Pfade suchen. Sowohl die Annäherung als auch die Besteigung selbst machen diese Expedition zu einem der außergewöhnlichsten Bergerlebnisse der gesamten chilenischen Zentralanden und beinhaltet alle Charakteristiken einer wirklich großen Expedition. Genauso wie beim Aconcagua empfehlen wir im Vorfeld im Hinblick auf eine bestmögliche Akklimatisation eine Besteigung des 5430m hohen Berges El Plomo (siehe unser Angebot SPAZE 06).


HÖHEPUNKTE

  • Tal des Colorado Flusses
  • Azufre Fluss
  • Atemberaubende Zeltlager
  • Besteigung des Tupungato


DAUER DER EXPEDITION

12 Tage


UNTERKUNFT

Voll ausgestattete Zeltlager


KÖRPERLICHER / TECHNISCHER ANSPRUCH

Für Jedermann Mittel Schwer Für Experten
Körperlicher Anspruch
Technischer Anspruch


SAISON

Dezember - März


KARTE

In Kürze


PREIS

Ab 1830 US$, Privater Service


RESERVIERUNG

Auf Anfrage - info@spondylus-chile.com


- NACH OBEN -